Fachanwältin für Strafrecht
Norddeicher Str. 142
D-26506 Norden
Telefon: 04931 - 956 99 222
Mail: info@pietzko-norden.de

HOME |  KONTAKT |  ANFAHRT |  DOWNLOAD |  IMPRESSUM | 

 

Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

Jeder kann in die Lage kommen, in der eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist.

Nur durch rechtzeitige Vorsorge kann man sich auch für diese Lebenslage eine selbstbestimmte Lebensführung ermöglichen.

Dazu bedarf es der Festlegung des eigenen Willens in einer Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

Vorsorgevollmacht
Mit der Vorsorgevollmacht kann man einer anderen Person die Wahrnehmung einzelner oder aller Angelegenheiten für den Fall übertragen, dass man die Fähigkeit selbst zu entscheiden einbüßt.

Betreuungsverfügung
Mit der Betreuungsverfügung kann man schon im Voraus festlegen, wen das Gericht als Betreuer bestellen soll, sofern die Voraussetzungen für die Einrichtung einer rechtlichen Betreuung erfüllt sind.

Patientenverfügung
Mit der Patientenverfügung kann man festlegen, ob bei konkret beschriebenen Krankheitszuständen bestimmte medizinische Maßnahmen gewünscht oder nicht gewünscht sind.
Gerne bin ich Ihnen bei der Verfassung Ihrer individuellen Vollmacht/ Verfügung behilflich.